»Good health is priceless and this technique lays the best possible foundation for good health.« Patrick Mac Donald

Seit über 100 Jahren haben Ärzte und Wissenschaftler immer wieder
die Effektivität und Nachhaltigkeit der Alexander-Technik hervorgehoben.
Sie beugt Krankheit sowie Alterserscheinungen vor und hilft bei Schmerzen
und chronischen Erkrankungen.
Dabei richtet sie sich auf das Zusammenwirken des ganzen Organismus
und nicht auf spezifische Symptome.

“The Alexander technique is a 100-year-old method that helps you release patterns of tension in your muscles and and connective tissue that may contribute to your pain and interfere with your freedom of movement.”
Harvard Medical School Special Report

Mithilfe der Alexander-Technik lernst du Stressbelastung und Fehlhaltung vorzubeugen, Verspannungen und Kopfschmerzen zu lösen
und dich in kurzen Pausen nachhaltig zu regenerieren.

Alexander-Technik hilft bei folgenden Krankheiten und Beschwerden:

Atembeschwerden, Asthma, Heiserkeit, Stimmprobleme
Bluthochdruck
Gelenkbeschwerden
Rheuma
Kopfschmerzen, Migräne
Magen-Darm-Störungen
Psychosomatische und stressbedingte Symptome
Schlafstörungen
Stressbelastung
Schwangerschaftsbeschwerden
Skoliose
Einschränkungen und Beschwerden des Bewegungsapparates
Tennisarm
Rückenschmerzen
allgemeine Verspannungen, Muskelschmerzen